freundschaftsquilt

         

 

                                                              

 

Der Freundschaftsquilt entstand nach einem Stofftausch, an dem ich mich im Sommer 1999 bis Dezember 1999 beteiligt hatte.

Durch Zufall fand ich beim Surfen im Internet  eine Seite für Quilter. Dort wurde zu einem Stofftausch für einen "Milleniumsquilt" aufgerufen.Man musste sich nur mit seiner E-mail-Adresse registrieren lassen und konnte dann die Liste aller "tauschwütigen Quilterinnen" aufrufen. Es sollten jeweils 25 Stoffquadrate einer bestimmten Grösse, in diesem Fall 3" x 3", getauscht werden. Ein Stoffquadrat musste signiert sein (Name, Anschrift, Land). Für diesen Milleniumsquilt brauchte man also 2000 Stoffquadrate, dh. man musste mit 80 Quilterinnen tauschen.

                                   

Ich habe mich also registrieren lassen, ohne zu wissen was auf mich zukommt. Bereits nach 3 Tagen meldeten sich 14 Frauen, die mit mir tauschen wollten. Ich hatte die Stoffe noch nicht zugeschnitten, das Quadrat mit dem Signum war noch nicht vorbereitet und eine Kurzbiografie war auch noch nicht geschrieben. Nach zwei Wochen war ich dann soweit, dass ich meine Stoffquadrate nur noch einzutüten brauchte. Die Zeit vom Juli bis Dezember, solange zog sich der Tausch hin, war recht aufregend. Es war fast wie Weihnachten, wenn unsere Postfrau kam und bald jeden Tag Briefe mit Stoff brachte. Die ganze Familie fieberte mit, woher die Briefe wohl diesmal sind.

                                       

Ich habe mit weit mehr als 80 Frauen aus aller Welt Stoff getauscht. Als mein Quilt eine Grösse von 6 x 7 Blöcken (mit jeweils 25 Quadraten) hatte , auf der Rückseite sind nochmals 4 Blöcke, habe ich aufgeh�rt. Der Quilt war schon recht gross geworden. Im Rand sind noch insgesamt 65 signierte Stoffquadrate verarbeitet. Die restlichen Stoffstückchen warten noch darauf, vernäht zu werden,

                              

Im Januar 2001 war mein Quilt dann fertig. Weil ich auch nach dem Tausch noch Verbindung zu einigen Quilterinnen habe, heisst mein Quilt "Freundschaftsquilt".